Bärlauchrisotto

baerlauchrisotto

Zutaten:

1 Tasse Risottoreis (Risottoreis bzw. Rundkornreis eignet sich besser als Langkornreis)
1 Zwiebel
1/8 Liter Weißwein
Gemüsesuppe
etwas Margarine
veganer Parmesan (optional)
ein großer Bund Bärlauch

Zubereitung:

Die Zwiebel fein hacken und in etwas Öl in einem Topf anrösten. Dann den Reis dazugeben und kräfitg rühren. Mit Weißwein ablöschen und wieder kräftig rühren. Immer nur soviel Flüssigkeit dazugeben, dass sich der Reis vom Topfboden löst. Dann die Flüssigkeit verkochen lassen und sobald sich der Reis anlegt, mit Suppe aufgießen. Dies solange wiederholen, bis der Reis weich ist.
Den Bärlauch kurz blanchieren und dann in das Risotto einrühren. MIt Salz, Pfeffer und etwas Margarine abschmecken und – falls gewünscht- mit veganem Parmesan verfeinern.