Vanille-Tiramisu

Vanille_Tiramisu

500 ml Sojamilch
1 Pkg. Puddingpulver Vanille
Zucker oder Agavensirup
200 ml aufschlagbare Sojasahne
400 g Seidentofu
2 Pkg. Vanillezucker
2 El Rum
1 Pkg. Zwieback
400 ml kalten starken Kaffee
Kakaopulver

Pudding aus Sojamilch, Puddingpulver, Zucker oder Agavensirup zubereiten (laut Packungsanleitung).
Auskühlen lassen, aber zwischendurch immer umrühren.
Sojasahne aufschlagen.
Den Seidentofu mit Vanillezucker und der geschlagenen Sojasahne cremig rühren.
Diese Creme mit dem Pudding vermengen, die Masse probieren und nach Geschmack nachsüßen.
Den Zwieback kurz von beiden Seiten in den kalten Kaffee tauchen und damit den Boden einer Auflaufform auslegen.
Ein Drittel der Vanillecreme darauf geben und das ganze noch 2x wiederholen.
(Zwieback – Creme – Zwieback – Creme – Zwieback – Creme)
Die letzte Schickt muss aus der Creme bestehen.
Das ganze ca. 4 Stunden oder gleich über Nacht in den Kühlschrank stellen.
Vor dem Servieren mit Kakaopulver (durch ein Sieb) bestreuen.

Dazu passt auch perfekt ein Fruchtspiegel (passierte Früchte ev. mit Zucker/Agavensirup abgeschmeckt).