Leseprobe: Kartoffel – Scheiben

Eine Lese- bzw. Kochprobe aus dem Buch von Daniela  Friedl, „Vegane Hausmannskost“, herausgegeben im Freya-Verlag:

Erdäpfel-Blattln
(Kartoffel-Scheiben)

ZUTATEN:
– 250 g am Vortag gekochte Erdäpfel (Kartoffel)
– 150 g Mehl
– 5 EL pflanzliche Butter
– Öl- Salz- geriebene Muskatnuss

ZUBEREITUNG:Schnappschuß

1. Die Erdäpfel schälen, und fein reiben.
2. Die Butter in einer Pfanne zerlassen und zusammen mit dem Mehl, etwas Salz und der Muskatnuss sowie den Erdäpfeln zu einem glatten Teig verkneten.

3. Aus dem Teig eine Rolle formen und ca. 0,5 bis 1 cm dicke Scheiben abschneiden
4. Diese halbieren und in einer Mitte leicht einschneiden.
5. In einer tiefen Pfanne reichlich Öl erhitzen und die Blatteln (Scheiben) knusprig herausbacken.
6. Auf Küchenpapier abtropfen lassen und heiß servieren.

TIPP:
Schmeckt sehr gut zu Sauerkraut oder Radisalat (Radieschensalat)
siehe Seite 43

Hier geht es zurück zum Gewinnspiel! Gewinne eines von 20 Büchern!