Gemüsestrudel

genuesstrudel

1 Pkg Blätterteig (die meisten sind vegan)
250 g Kartoffeln
1 Zwiebel
Gemüse nach Wahl (zb Karotten, Erbsen, Brokkoli, Zucchini, .. hier wurden 2 Karotten und 100g Erbsen verwendet)
ungesüßte pflanzliche Milch oder Sahne
Salz, Pfeffer, Sojasauce

Die Kartoffeln in Salzwasser kochen bis sie durch sind, schälen und in einem Topf / Schüssel zerstampfen.
Die Milch/Sahne dazugeben bis eine cremige Konsistenz entsteht und mit Salz und Pfeffer würzen.
Während die Kartoffeln kochen, das Gemüse waschen und klein schneiden.
Die klein geschnitte Zwiebel in etwas Öl glasig anrösten, danach das restliche Gemüse hinzufügen und bissfest weiter rösten.
Das ganze nach belieben würzen und zu der Kartoffelmasse geben und vermengen und abschmecken.
Die Masse dann auf den Blätterteig geben und zusammenklappen.
Bei 180 Grad Unter- und Oberhitze ca 40 Minuten backen. (bis der Blätterteig leicht bräunlich ist)

Dazu passt perfekt eine Kräutersauce aus pflanzlichem Joghurt / Rahm mit Schnittlauch oder Petersilie, Knoblauch, Salz, Pfeffer, ev. Zitronensaft, ev. Senf, ev. Paprikapulver,..