Projekt Gyömöre/Ungarn

Es wird laufend kastriert, hier ein kleines Update vom Dezember 2015.

Robin Hood´s Kastrationsprojekte in Ungarn, Rumänien und Sibirien gehen weiter. Hier aktuell Gyömöre, Ungarn.
Robin Hood´s castration projects go on in Hungary, Romania and Siberia. Here Györmöre, Hungary.

op TISZA

op ZAFIR

op BOSZKÓ op BUKSI op LADY op LUKRECIA op MAZSOLA op NINA op PICUR

 

Die Kastration von Heimtieren läuft hier schon auf Hochtouren :-)

Maci

Dank unserer Tierschutzpartnerin Eva Horvath, die logistisch alles vor Ort ehrenamtlich checkt, klappt es wunderbar. Robin Hood übernimmt die Kosten.

Éva

Meine Vorstellung:
Ich bin Éva Horváth, 37 Jahre alt, Ökonomist bei Audi Ungarn. Habe ich eine schöne Familie mit zwei Söhnen und zwei Katzen, und oft haben wir „Gasttiere”.
Versuche ich hier, vor Ort, in meiner Region die Leute über der Wichtigkeit des Tierschutzes zu überzeugen und vor allem den Kindern vorstellen, wie man gut mit den Tieren umgehen soll. So organisiere ich Programme für Schulen und Kindergarten im Thema Tierschutz und verantwortungsvolle Tierhaltung und organisiere ich Hüttenspendeaktion mit Schulen (ca. 100 Hütten wurden schon verteilt) Anm.Robin Hood: Das läuft über einen anderen Verein.
Helfe ich den behinderten Leuten oft mit Futter, Sterilisation von Hunden und Katzen und Bezahlung der Tierarztkosten und vermittelte ich schon sehr viele Tiere mit Hilfe von ungarischen, österreichischen und deutschen Tierschutzorganisationen.
Ich bin die „Tierfürsorgerin” im Dorf, versuche ich hier die Einstellung der Menschen zu ändern – ich besuche die Familien, die Hütten bekommen haben und lasse ich die Tiere sterilisieren.  Es ist gut, wenn ich sehe, dass die Menschen sich um ihre Hunde und Katzen besser kümmern (Futter kaufen, Impfung, Chip erledigen) und  die Hütten in Ordnung halten.
Hier noch einige Impressionen

Viele Tiere wurden schon kastriert, hier die neuesten Kandidaten:

Die Kastrationskampagne in Gyömöre ist ebenfalls noch immer auf Hochturen am Laufen.

Eva schreibt:

Liebe Marion,

anbei schicke ich die 9. Liste zum Sterilisationprojekt Gyömöre, anbei die Bilder.

Zusammen ist es 180.500 Ft, ca. 605 EURO.

Gib mir bitte Rückmeldung, wenn Du die Operationen bezahlen kannst, Danke.

1. BUNDÁS – Labradormixündin, geboren Dez. 2014, 15 kg 21.000,- Ft
Besitzer: Bolla Gyuláné, 9124, Gyömöre, Martinovics u. 11.

2. NELLY – Tigerkatzendame, (Tochter von BUGRIS) 10.000,- Ft
Besitzer: Horváth Zsolt, 9124, Gyömöre, Ságvári E. u. 2/B.

3. BUGRIS – Tigerkatzendame, 10.000,- Ft
Besitzer: Horváth Zsolt, 9124, Gyömöre, Ságvári E. u. 2/B.

4. PICI – Trikolorkatzendame, 10.000,- Ft
Besitzer: Hegyi Dalma, 9124, Gyömöre, Kossuth L. u. 27.

5. DOLLY, Cocker Spaniel Hündin, geb.: 07.12.2014. 12 kg 21.000,- Ft
Besitzer: Murányi Viktória, 2931, Almásfüzitő, Kossuth Lajos 8.

6. LADY, Mixhündin, geb.: 02.2013. 12 kg 21.000,- Ft
Besitzer: Horváth Zsolt, 9100, Tét, Győri u. 44.

7. REX, Terriermixrüde, geb.: 02.2014. 15 kg 14.000,- Ft
Besitzer: Horváth Zsolt, 9100, Tét, Győri u. 44.

8. MARCI, Mixrüde geb.: 06.2012. 15 kg 14.000,- Ft
Besitzer: Szabó András, 9100, Tét, Debrecen u. 14.

9. MORZSI, Mixrüde geb.: 11.2011. 13 kg 14.000,- Ft
Besitzer: Kovács Mihályné, 9132, Árpás, Kossuth u. 33.

10. PICUR MOLLY, Mixhündin geb.: 09.2013. 33 kg 24.500,- Ft
Besitzer: Szári Péter, 9127, Csikvánd, Jókai u. 11.

11. PÖTYI Mixhündin geb.: 10.2014. 16 kg 21.000,- Ft
Besitzer: Nagy Attila, 9127, Csikvánd, Hunyadi u. 3.

Dr. Horváth Dezső

Danke, ÉvaBugris IF IF Pici tn_pre DOLLY tn_pre LADY es REX tn_pre MARCI tn_pre MORZSI tn_pre PICUR MOLLY tn_pre PÖTYIKE