Tierschutzverein Robin Hood

Kichererbsen-Linsen-Pfanne

Kirchererbsen-Linsen-Pfanne

Zutaten:

1 Zwiebel
2 Paprika (Farbe egal)
1 Dose Linsen
1 Dose Kichererbsen
500ml passierte Tomaten
Salz, Pfeffer, Paprikapulver, Petersilie,.. (nach Belieben)
(optional) pflanzl. Sahne oder Frischkäse (zB Simply V)

Öl zum Anbraten

Zubereitung:

Zwiebel und Paprika klein schneiden.
Zwiebel in einer großen Pfanne in Öl anbraten, wenn diese glasig sind den Paprika dazugeben und anbraten.
Linsen und Kichererbsen abschütten, abwaschen, dazu geben und kurz mit anbraten.
Passierte Tomaten, Sahne/Frischkäse dazu geben und aufkochen.
Mit Gewürzen und Kräutern abschmecken.

Tipp:

Hier wurde als Beilage Couscous (gewürzt mit Salz, Petersilie, Maggikraut und Pfefferminze) verwendet.
Dazu passt fast jede Beilage: Kartoffeln, Couscous, Polenta, Reis, Fladenbrot, Semmeln,…

Es können auch getrocknete Linsen und Kichererbsen verwendet werden, diese dann nach Packungsanleitung vorher (einweichen/kochen) zubereiten.



Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

− 9 = 1