Tierschutzverein Robin Hood

Blog

Ostgrönland September 2021 – endlich wieder dort!

Unser Grönlandprojekt, mit dem wir den Schlittenhunden in Ostgrönland helfen, ist auf einem guten Weg. 13-mal war ich schon vor Ort und die Anfänge, Sie wissen es, waren schwer. Die Welt der Schlittenhunde ist bei Weitem noch nicht in Ordnung, man sieht und spürt allerdings die Verbesserungen.
Jedoch hat die ganze Corona-Sache dem Tierschutz sehr geschadet, ein Thema, das so gut wie niemals diskutiert wird.
Im Jahre 2020 war das Reisen so gut wie unmöglich und auch 2021 wird einem fast das Letzte abverlangt. Unzählige Papiere, Tests, Anmeldungen, man hängt nur mehr im Internet und muss die unterschiedlichen Restriktionen der Länder übersetzen. Wer hier kein Smartphone hat und nicht gut Englisch kann, der kann gar nicht mehr verreisen.
Eins war mir nach all dem Stress bis zur Erschöpfung klar… würde ich es nicht für die Tiere machen – ich würde mir das nicht antun.

Weiterlesen »

Es ist geschafft!

Unser Projekt „walking4animals“ war mehr als erfolgreich! Wir konnten 8000 Euro sammeln und bauen damit nun eine neue Welpenstation und renovieren im Tierheim. Hier geht

Weiterlesen »

Jubiläum 🙂

Mai 2021 – 20 Jahre vegan! Ich habe durch meine vegane Lebensweise eine sehr schwere Krankheit (Colitis ulcerosa) überwunden. Ich bin topift, meine Blutwerte sind

Weiterlesen »

Infoveranstaltung am Stephansplatz

Am Samstag, dem 24.4., hatten Tierschutzvereine vereint wieder die monatliche Infoveranstaltung mit Square am Stephansplatz. Bei herrlichem Sonnenschein wurde auf die Schattenseiten unserer Gesellschaft, dem

Weiterlesen »

Lockdown, Shutdown, Showdown…

Wir lassen uns nicht unterkriegen.Die Robin Hood-Projekte sind „still alive“.Grönland: Unser Schlittenhundprojekt nimmt neue Formen an. Denn die Schulkinder sind nun ein Teil davon.Armenien: Robin´s

Weiterlesen »