Tierschutzverein Robin Hood

Maroni-Kipferl



Maroni-Kipferl

Zutaten:

125 g Kastanienreis aufgetaut (=Maroni)
30 g Agavensirup, Ahornsirup,..
1 EL weiche pflanzliche Butter/Margarine
1 TL Zimt
50 g Nüsse, grob gehackt
3 EL Pflanzenmilch zum Bestreichen (optional)
3 EL Zucker zum Bestreuen

Zubereitung:

Backofen auf 200° C Ober-/Unterhitze vorheizen.

Kastanienreis, Sirup, Butter/Margarine, Zimt und Nüsse vermischen.
Blätterteig mit mitgerolltem Backpapier am Backblech ausrollen und mit einem Messer Dreiecke (vorher Quadrate zuschneiden und diese dann diagonal durchschneiden) schneiden.
Die Dreiecke vom breiten Ende her einrollen und zu Kipferl formen. (falls das nicht gelingt, einfach Tascherl oder andere Formen daraus machen.
Die Kipferl mit der Pflanzenmilch bestreichen. (optional)

Im Backofen 15-20 Minuten auf mittlerer Schiene goldbraun backen.
Zum Schluss mit Zucker bestreuen.

Tipp:

Die Kipferl kann man perfekt vorbereiten und bei Bedarf frisch backen.
Die ungebackenen Kipferl einfrieren und vor dem Aufbacken ca. 15 Minuten bei Zimmertemperatur auftauen lassen.



Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

+ 31 = 36