Tierschutzverein Robin Hood

Spätzle/Nockerl



Spätzle/Nockerl

Zutaten:

400 g Mehl griffig
250 ml Soda-/Mineralwasser
2 EL Sojamehl (+etwas Wasser)
1 TL Salz
Gewürze, Kräuter (optional)

Zubereitung:

Das Sojamehl mit etwas Wasser glatt rühren.
Danach alle Zutaten mit einem Rührer zu einem zähflüssigen Teig verrühren (wenn der Teig zu fest ist, noch etwas Wasser dazu geben).
Einen großen Topf mit gut gesalzenem Wasser zum Kochen bringen.
Wenn das Wasser kocht, den Teig löffelweise oder mit einem Spätzlesieb/-presse in das Wasser geben.
Das Wasser muss immer weiter köcheln.
Wenn die Spätzle / Nockerl an der Wasseroberfläche schwimmen, sind sie fertig.
Mit einem Sieb gut abtropfen lassen.

Tipp:
Damit sie nicht zusammen kleben kann man zu den fertigen Nockerl/Spätzle noch etwas Pflanzenöl oder Margarine dazu geben und kurz durchschwenken.



Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

− 5 = 2