Tierschutzverein Robin Hood

Schoko-Nuss-Cookies

Schoko-Nuss-Cookies

Zutaten:

250 g (Dinkel-)Mehl
120 g (Rohr-)Zucker
1 Pkg Vanillezucker
100 g Margarine
1 TL Backpulver
50 g Pflanzenmilch ungesüßt
50 g Nüsse
70 g dunkle (Koch-)Schokolade (vegan)
Prise Salz

Zubereitung:

Backofen auf 180 Grad Unter-/Oberhitze vorheizen.
Nüsse und Schokolade grob hacken.
Mehl, Zucker, Vanillezucker, Margarine, Backpulver, Salz und die Pflanzenmilch mit den Händen miteinander zu einem glatten Teig verkneten.
Dann die Nüsse und die Schokolade dazugeben und mitkneten.
Nun vom Teig Stückchen abreißen, in den Händen zu einer Kugel formen, platt drücken und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.

Ca. 12-15 Minuten backen, dann bleiben sie schön weich.

Tipp: Achtung, die Kekse sollten nicht zu lange im Ofen bleiben, da sie sonst hart und bröselig werden.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

10 + = 13