Tierschutzverein Robin Hood

Marmorkuchen

Marmorkuchen

Zutaten:
320g Mehl
20g Speisestärke
200g Zucker
1 Pkg Vanillezucker
1 Pk Backpulver
300g Pflanzenmilch
160g Öl
Saft von 1/2 Bio Zitrone
20g Kakaopulver
25g Kochschokolade (viele sind vegan)
1-2 EL brauner Rum (optional)


Zubereitung:

Backform einfetten und bemehlen.

 

Mehl, Speisestärke, Zucker, Vanillezucker und Backpulver in einer Rührschüssel vermengen.

 

Pflanzenmilch, Öl und Zitronensaft hinzufügen und alles mit einem Schneebesen verrühren. (nicht länger als notwendig)

 

Backofen auf 180 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen.

 

Die Hälfte des Teiges in die Backform geben.

 

Die Kochschokolade in kleine Stücke hacken.

Das Kakaopulver und die Kochschokolade unter den restlichen Teig rühren und ebenfalls in die Backform geben.

 

Für die Marmorierung mit einer Gabel die helle Masse des Teiges von unten nach oben durchziehen.

 

Nun für 45-50 Minuten in den Ofen stellen, auskühlen lassen und mit Staubzucker bestreuen.

 

Tipp:

Für die gelbe Farbe wurde ein Teil der Speisestärke durch MyEy EyGelb ersetzt, welche auch hauptsächlich aus Maisstärke besteht.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

59 − = 54