Tierschutzverein Robin Hood

Türkische Linsensuppe

Türkische Linsensuppe

Zutaten:

150 g rote Linsen

1 Stk. Kartoffel

1 Stk. Karotte

1 Stk. kleine Chili (optional)

5 kleine Tomaten

1 Stk. Zwiebel

1 Zehe Knoblauch

1 TL Paprikapulver

1 L Gemüsebrühe

1 EL Margarine

1/2 – 1 Stk Bio-Zitrone (Saft)

Salz, Pfeffer

 

Zubereitung:

Linsen in einem Sieb waschen.

Das ganze Gemüse klein schneiden (muss nicht perfekt sein, da es später püriert wird).

Margarine in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebel darin glasig anschwitzen.

Das restliche Gemüse inkl. der Linsen und das Paprikapulver hinzufügen und ca 3 Minuten anrösten.

Die Gemüsebrühe hinzufügen und ca 15 Minuten köcheln lassen bis die Linsen gar und das Gemüse weich sind.

Das Ganze mit deinem Pürierstab pürieren (oder im Mixer) bis keine Stückchen mehr vorhanden sind.

Saft der Zitrone dazu geben, abschmecken und mit Salz und Pfeffer würzen.

 

Tipp:

mit Zitrone und Baguette servieren

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

+ 42 = 52