Tierschutzverein Robin Hood

Spätzle mit Bärlauchsoße

Spätzle mit Bärlauchsoße

Spätzle
Zutaten:

  • 400 g Mehl
  • 6 EL Hartweizengrieß gehäuft
  • 3 TL Öl
  • 500 ml Mineralwasser/Sodawasser
  • 1 Prise Salz
  • 1/2 TL Kurkuma optional für die Farbe
  • 1/2 TL Kala Namak optional für den Ei-Geschmack
Zubereitung:

  1. Alle Zutaten in eine große Schüssel geben und gut miteinander zu einem zähflüssigen Teig vermischen.
  2. Gesalzenes Wasser in einem Topf zum Kochen bringen und den Teig durch eine Spätzlepresse/ flotte Lotte/ Spätzleschaber odgl.  in das kochende Wasser geben.
  3. Sobald die Spätzle an der Wasseroberfläche schwimmen, können Sie abgeschöpft werden.
Soße
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • Prise Salz, Pfeffer, Muskat
  • 100 ml Weißwein
  • 100 ml Wasser
  • 1 Becher veganes Schlagobers oder (Soja-) cuisine
  • 500g Bärlauch
  1. Bärlauch in grobe Streifen schneiden
  2. Zwiebel und Knoblauchzehe, schälen, fein hacken und in Öl kurz anschwitzen, Bärlauch unterheben und andünsten lassen.
  3. Mit Weißwein ablöschen, anschließend mit Wasser und veganem Schlagobers aufgießen.
  4. Mit Salz, Pfeffer, Muskat würzen und bei mittlerer Hitze ca. 10 min köcheln lassen.

 

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

16 − 10 =