Allgemein

Unser Projekt in Albanien nimmt Formen an!

Neben der Umsiedelung des Tierheims, Robin Hood bezahlt die Landmiete für das neue Tierheim, hat einen großen Container gekauft, das Material für Zäune und vieles andere mehr bezahlt, neben der Bereitstellung der Kosten für das Futter für 125 Tierheimhunde und an die 100 Streunerhunde und -katzen in und um Elbasan, gehen wir ab jetzt noch

Unser Projekt in Albanien nimmt Formen an! Read More »

Der Himmel hat einen neuen Stern

Ein herzensguter Mann, engagierter Tierschützer, toller Aktivist – Josef (rechts im Bild) ist von uns gegangen, hat diesen Planeten verlassen, um irgendwo hinter der Wolkenwelt weiterzuwirken für all die Tiere, die hier noch leiden.Danke Josef, dass ich Dich kennenlernen durfte, danke für die Kekse, die Du mir vor meiner Fahrt nach Rumänien gegeben hast, damit

Der Himmel hat einen neuen Stern Read More »

Farewell Ursu!

Er war unser Maskottchen im Tierheim Fiducia…nun bist Du dorthin gegangen, wo Du Dich wieder bester Gesundheit erfreust und mit all jenen vereint bist, die Dir auf Deinem Lebenweg zu Freunden wurden.Alles Gute für Dich, ich weine um Dich und vermisse Dich. Wie gerne hätte ich Dich noch einmal gesehen…und gestreichelt.

Farewell Ursu! Read More »

Ostgrönland September 2021 – endlich wieder dort!

Unser Grönlandprojekt, mit dem wir den Schlittenhunden in Ostgrönland helfen, ist auf einem guten Weg. 13-mal war ich schon vor Ort und die Anfänge, Sie wissen es, waren schwer. Die Welt der Schlittenhunde ist bei Weitem noch nicht in Ordnung, man sieht und spürt allerdings die Verbesserungen.
Jedoch hat die ganze Corona-Sache dem Tierschutz sehr geschadet, ein Thema, das so gut wie niemals diskutiert wird.
Im Jahre 2020 war das Reisen so gut wie unmöglich und auch 2021 wird einem fast das Letzte abverlangt. Unzählige Papiere, Tests, Anmeldungen, man hängt nur mehr im Internet und muss die unterschiedlichen Restriktionen der Länder übersetzen. Wer hier kein Smartphone hat und nicht gut Englisch kann, der kann gar nicht mehr verreisen.
Eins war mir nach all dem Stress bis zur Erschöpfung klar… würde ich es nicht für die Tiere machen – ich würde mir das nicht antun.

Ostgrönland September 2021 – endlich wieder dort! Read More »