Tierschutzverein Robin Hood

Neuigkeiten

Deutsche Neuigkeiten

14.Juni – Internationaler Tag gegen Tiertransporte

Weltweit werden jedes Jahr Millionen von „Nutztieren“ über weite Strecken transportiert. Diese Tiere sind großem Leid ausgesetzt, bis sie ihr Ziel erreichen. Setze auch Du ein Zeichen dagegen, um das öffentliche Bewusstsein zu schärfen und den politischen Entscheidungsträgern und der Industrie zu signalisieren, dass diese grausame Praxis jetzt beendet werden muss.

Tombola für den Tierschutz

Am 12.06.2022 fand in 3392 Nölling im Gasthaus zum Hirschenwirt die Hunde-Schau des „Freien Spitz-Klub Österreich – FSKÖ“ statt. Im Rahmen der Veranstaltung wurde eine Tombola zugunsten des Tierschutzvereins „Robin Hood“ mit einem Erlös von € 1.800,– erzielt wurde. Von links nach rechts: Johann Zauner, Firma Katprax, Loosdorf; Resi Hahn, FSKÖ; Marion Löcker, Obfrau des …

Tombola für den Tierschutz Weiterlesen »

250 Herdenschutzhunde im Irak behandelt!

Unser Robin Hood-Projekt in Kurdistan/Irak läuft! Nun wurden 250 Herdenschutzhunde geimpft und versorgt, weil diese vielen Krankheiten ausgesetzt sind. Die Hunde sind jedoch wichtig für die Herden und die Behandlung hilft den Hunden selbst, denn immer wieder muss unser Projektpartner und Tierarzt vor Ort, Dr.Sulaiman Tamer Saed diesen Hunden helfen. Vielen Dank an alle, die …

250 Herdenschutzhunde im Irak behandelt! Weiterlesen »

Die beste Entscheidung

Mir fällt gerade ein, dass ich jetzt ziemlich genau seit 30 Jahren aktiv Tierschutz mache. Im Februar 1992 habe ich bei den Vier Pfoten begonnen, Kampagne Tierversuch und Gentechnik, ich habe das Streunerhundeprojekt Rumänien dort ins Leben gerufen, gegen den anfänglichen Willen der Geschäftsleitung damals…ich bin mit einem Kollegen übers Dach in die Tötung in …

Die beste Entscheidung Weiterlesen »