Tierschutzverein Robin Hood

Grönland

Ostgrönland September 2021 – endlich wieder dort!

Unser Grönlandprojekt, mit dem wir den Schlittenhunden in Ostgrönland helfen, ist auf einem guten Weg. 13-mal war ich schon vor Ort und die Anfänge, Sie wissen es, waren schwer. Die Welt der Schlittenhunde ist bei Weitem noch nicht in Ordnung, man sieht und spürt allerdings die Verbesserungen.
Jedoch hat die ganze Corona-Sache dem Tierschutz sehr geschadet, ein Thema, das so gut wie niemals diskutiert wird.
Im Jahre 2020 war das Reisen so gut wie unmöglich und auch 2021 wird einem fast das Letzte abverlangt. Unzählige Papiere, Tests, Anmeldungen, man hängt nur mehr im Internet und muss die unterschiedlichen Restriktionen der Länder übersetzen. Wer hier kein Smartphone hat und nicht gut Englisch kann, der kann gar nicht mehr verreisen.
Eins war mir nach all dem Stress bis zur Erschöpfung klar… würde ich es nicht für die Tiere machen – ich würde mir das nicht antun.

Die Schlittenhunde in Ostgrönland sagen „Danke“!

23 Paletten mit hochwertigem Futter sind im November von Dänemark nach Ostgrönland per Schiff gekommen. Robin Hood hat auch diesmal wieder die Frachtkosten übernommen, fast 7000 Euro. Dadurch kann das Futter günstiger an die Hundehalter verkauft werden und die Hunde profitieren davon. Seit dieses Kooperation mit dem Dänen Lars Anker läuft, ist der Erfolg am …

Die Schlittenhunde in Ostgrönland sagen „Danke“! Weiterlesen »

Happy Welttierschutztag!?

Dieses Jahr ist kein einfaches, somit war es auch für Robin Hood kaum möglich Projekte vor Ort zu leiten. Wir arbeiten umso härter, um unsere Projekte trotzdem weiter zu entwickeln.Daher haben wir auch 2020 einiges an Erfolgen aufzuweisen:Februar 2020:Reise nach AlbanienSchon seit einiger Zeit unterstützen wir den Verein Elbasan Cares About Animals.Diese TierschützerInnen kümmern sich …

Happy Welttierschutztag!? Weiterlesen »

Corona: Keine Reise nach Grönland

Heute wäre ich zum 12.Mal nach Grönland geflogen, zu den traurigen Schlittenhunden. Doch Air Iceland fliegt nicht nach Ostgrönland wegen der Coronakrise…und über die Westküste ist es zu teuer, nicht zuletzt wegen der Quarantäne. Mein Herz ist voll Tränen, dass ich nicht zu den Schlittenhunde komme, wie gerne hätte ich unser wertvolles Projekt vor Ort …

Corona: Keine Reise nach Grönland Weiterlesen »

Futter für Grönland´s Schlittenhunde!

Die Arbeit von Robin Hood ging und geht ungebrochen weiter.Das Einzige, was momentan hakt, sind die Reisen zu unseren Projekten. Im August wäre Grönland wieder an der Reihe, doch diese Fahrt ist ungewiss.Nichtsdestotrotz stehen wir mit all unseren Projektpartnern ständig in Kontakt, egal wo.So auch in Grönland.15 Paletten Hundefutter werden in diesen Wochen per Schiff …

Futter für Grönland´s Schlittenhunde! Weiterlesen »

Grönlandreisebericht 2019: Wenn mehr als das Herz bricht…

Tag 1, 13.September Abflug von Wien nach Keflavik über Deutschland. Wenn ich nach Ostgrönland fliege, muss ich immer in Island/Reykjavik übernachten, was leider nicht billig ist. Ein winziges Zimmer in einem Guesthouse mit Gemeinschaftsbad kostet, je nach Saison zwischen 80 und 150 Euro… Von Island kenne ich nichts außer die Strecke Keflavik, hier ist der …

Grönlandreisebericht 2019: Wenn mehr als das Herz bricht… Weiterlesen »